Vorschau 15./16.01.2022

Am kommenden Wochenende ist es endlich so weit. Nachdem im Dezember die Runde bis zum 15. Januar unterbrochen wurde, steht eben dieses Wochenende nun vor der Tür. Sowohl die Senioren- als auch die Jugendmannschaften freuen sich darauf, dass es endlich weiter geht. Beide Tage des Wochenendes sind vollgepackt mit Spielen. Am Samstag geht es bereits ab 10:45Uhr mit Jugendspielen los. Der Tag gipfelt im Derby der 1. Herrenmannschaft gegen die TSG Wiesloch. Am Sonntag steht dann das traditionelle Frühschoppen mit dem 1c Spiel an und danach folgen Jugendspiele. Einzig die Red Flamingos starten noch nicht wieder in die Saison, ansonsten sind alle anderen Seniorenmannschaften im Einsatz.

Um 16:00Uhr spielt unsere 1Bizeps gegen die 1. Mannschaft aus Ladenburg. Das Hinspiel verloren unsere Mädels dabei denkbar knapp mit 24:23. Sicherlich brennen unsere 1B Damen auf eine Revanche und wollen die Punkte in der eigenen Halle behalten. Bei einem Sieg wäre das Punktekonto mit 6:6 Punkten ausgeglichen und somit würde man in der Landesliga gut dastehen.

Lange wartete die 1Brot auf den ersten Auftritt in der eigenen Halle und dieses Wochenende ist es endlich so weit. Nachdem die Spiele gegen Dielheim sowie Weinheim nicht stattfanden und das Spiel in Friedrichsfeld der Saisonunterbrechung zum Opfer fiel, bestritt die Badenligareserve nur eine einzige Partie und diese auch noch Auswärts. Gegen Edingen holte man sich ein starkes Unentschieden. Dieses Ergebnis gilt es nun gegen den SC Sandhausen mit einem Sieg zu bestätigen. Traditionell fällt es der 1Brot jedoch schwer gegen Sandhausen eine ansehnliche Partie darzubieten. Man darf gespannt sein, wie es diese Saison aussieht. Die Mannschaft hat während des Jahreswechsels fleißig trainiert und brennt darauf, endlich in der Parkringhalle aufzulaufen. Spielbeginn ist hier um 18:00Uhr.

Unsere 1. Herrenmannschaft hat gegen die TSG Wiesloch prinzipiell nichts zu verlieren. Mit 2:12 Punkten steht man am Tabellenende, während die Gäste aus Wiesloch mit 8:4 Punkten in der oberen Hälfte überwinterten. Gerade die Niederlage im letzten Jahr gegen die SG Stutensee/Weingarten schmerzte sehr, da dies schon ein 4-Punkte Spiel war. Dennoch hilft es nichts, den Kopf in den Sand zu stecken. Das Hinspiel verlor man zwar mit 28:23, man war dennoch nicht chancenlos. Da Derbys immer ihre eigenen Gesetze haben, besteht auch hier durchaus die Chance, die Punkte in der Parkringhalle zu behalten. Die Unterstützung von den Fans auf den Rängen wird beim Unterfangen Derbysieg sicherlich wichtig sein. Spielbeginn ist hier um 20:00Uhr.

Das 1c Spiel am Sonntagmorgen, wurde leider von der gegnerischen Mannschaft abgesagt und findet somit nicht statt!

Nicht zu vergessen sind die bereits erwähnten Jugendspiele, welche sowohl am Samstag als auch am Sonntag stattfinden werden. Die genauen Zeiten können auf der Homepage eingesehen werden.

Achtung: Wie üblich gilt in der Sporthalle die 2G+ Regelung. Getestet muss sein, wessen 2. Impfung länger als 3 Monate zurückliegt bzw. nicht geboosterte. In der kompletten Sporthalle gilt außerdem die Maskenpflicht (auch am Platz). Bitte haltet euren Test- sowie Impfnachweis bereit, um den Einlass zügiger zu gestalten. Der TSV Rot freut sich auf alle Zuschauer, die eine schöne Zeit in der Sporthalle verbringen möchten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.