#verlierenistkeineoption

TV Dielheim – TSV Rot 24:27 (12:11)

Zum letzten Saisonspiel in einer sehr außergewöhnlichen Runde, führte es uns in die Leimbachhalle nach Dielheim.

Ganz nach dem Motto #verlierenistkeineoption , wollten wir nochmal alles für die letzten 2 Punkte der Saison geben. Nach einem schwierigen Start ins Spiel und einem langen Kopf an Kopfrennen, setzten sich die TSV Rot Damen letztendlich in der 50. Minute ab.
Mit einem 24:27 Ergebnis verabschieden sich die Red Flamingos nicht nur von der Saison 21/22 sondern auch von den Trikots des TSV Rots.
In der kommenden Runde läuft man durch den Zusammenschluss mit dem TSV Malsch mit einem neuen Trikotaufdruck TSV Rot/Malsch aufs Spielfeld.

Schlussendlich landen die Red Flamingos auf den 2ten Platz der Abstiegsrunde und sichern sich somit den Klassenerhalt. Danke nochmal an unseren Zeitnehmern, Betreuern, Fotografen und an alle Zuschauern für ihre tatkräftige Unterstützung.

Wir sehen uns in der kommenden Saison in neuer Konstellation und neuen Trikots in der Pakringhalle und der Reblandhalle.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.