Spendenaktion für das Ahrtal

Unsere Spendensammel-Aktion ist schon eine ganze Weile her. Ihr erinnert euch sicher an unsere Bar, die wir anlässlich der Saisoneröffnung in Rot aufgebaut hatten. Die Bar war ein voller Erfolg und so kam ein stolzer Betrag zusammen. Leider war es aufgrund der Corona-Situation lange nicht möglich, den Erlös zu übergeben. Vergangenes Wochenende konnten wir das endlich nachholen. Unsere Mini-Trainerin und Jugendteam-Mitglied Rebecca Schwarz hatte sich mit Ihrem Sohn Henrik (mC) auf den Weg nach Stolberg gemacht und anlässlich eines Jugendspiels die auf 1000 € aufgerundete Spendensumme an den Jugendkoordinator des SV Stolberg Christian Beckers übergeben.

Unter dem Motto “Handballer für Handballer” wollten wir helfen und haben uns schon ein bisschen geniert, dass es mit der Spendenübergabe so lange gedauert hat. Vor Ort konnten sich Rebecca und Henrik aber überzeugen, dass auch jetzt noch wirklich jede Unterstützung dringend gebraucht wird. Es ist bereits enorm viel gearbeitet worden. Die Schäden in der Hochwasser-Region sind jedoch so groß gewesen, dass es vermutlich noch lange dauern wird, bis sie behoben sind.
Die Spendenübergabe haben wir genutzt, um eine Einladung für ein Wochenende mit viel Handball und Geselligkeit auszusprechen. Wir würden uns freuen, mit dem SV Stolberg in Kontakt zu bleiben.

1 Kommentar zu „Spendenaktion für das Ahrtal“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.