Jahresabschluss der männlichen D-Jugend

Nachdem die aktuelle Saison, wie schon die vergangene Runde, ausgesetzt wurde, ist es unseren Jungs leider derzeit nicht vergönnt, sich mit anderen zu messen. Um ihnen aber dennoch einen schönen Jahresabschluss zu bescheren, trafen sich unsere Jungs am vergangenen Samstag in der Reblandhalle und luden den TV Forst zu einem Trainingsspiel ein – natürlich unter Einhaltung aller aktuell gültigen Coronamaßnahmen.
Im Spiel war man den Forstern leider klar unterlegen, da die Forster Jungs sehr gut aufeinander eingespielt und läuferisch sehr stark waren. Auch in der Abwehr standen sie sehr gut und machten die Räume eng. Dies stellte unsere Jungs vor eine schwere Aufgabe. Trotzdem bissen sich unsere Jungs durch und so kamen auch sie immer wieder zum Torerfolg. Am Ende trennte man sich nach 3×20 Minuten mit 24:33. Der Sieg ging hochverdient an die Forster und wir wissen nun, woran wir noch arbeiten müssen, um ähnlich erfolgreich zu werden. Vielen Dank an die Forster für das Trainingsspiel!
Nach dem Spiel trafen sich unsere Jungs noch im Clubraum und wurden mit Pizza und Schnitzel belohnt. Im Anschluss fand auch noch Bescherung statt und jeder erhielt ein T-Shirt. Als Dankeschön an die Trainer für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Jungs erhielten diese ebenfalls ein Geschenk von den Eltern überreicht. Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.