Letzter Heimsieg der Saison 2021/22

Am Samstag, den 30.04.2022, bestritt die 1. Damenmannschaft des TSV Rot ihr letztes Spiel in der heimischen Halle. Die TSV Frauen trafen an diesem Tag auf die Gäste des TV Viktoria Dielheim. Nachdem man in den letzten Wochen drei Spiele in Folge für sich entscheiden konnte, wollte man dies weiter ausbauen.

 

Mit hoher Konzentration und viel Motivation das letzte Heimspiel für sich zu entscheiden, starteten die Busch- Mädels an diesem Tag in die Partie.

Gleich zu Beginn konnten sich die TSV Damen mit einer drei Tore Führung bis zur 7. Spielminute absetzten.

Durch einen Konzentrationseinbruch, technische Fehler und zu schnelle Abschlüsse im Angriffsspiel, konnten sich die TV Viktoria Dielheim Damen zunächst bis zu einem Ausgleich herankämpfen. Im weiteren Verlauf schaffte es dann der TV Dielheim sich von den Red Flamingos abzusetzen und baute eine 3 Tore Führung aus.

Nun hieß es für die TSV Damen weiterkämpfen und die Köpfe nicht hängen lassen. Das gelang den TSV Damen und so wurde sich bis zur Halbzeitpause wieder ran gekämpft.

Durch ein 7-Meter Treffer von Sarah Knopf in der 30. Spielminute gingen beide Mannschaften mit einem Unentschieden (16:16) in die Halbzeitpause.

In der Kabine der Red Flamingos war eines allen bewusst -verlieren ist keine Option.

Dieses Spiel wollte man für sich entscheiden und so hieß es weiterkämpfen und nicht aufgeben.

Zu Beginn der zweiten Partie, schaffte es Dielheim erneut sich mit drei Toren abzusetzen.

Bis zu 44. Spielminute, hier folgte der Ausgleichstreffer. Im weiteren Spielverlauf schaffte man es nicht sich weiter abzusetzen und so wurde es bis zur letzten Spielminute ein harter Kampf.

Am Ende konnten die Red Flamingos das Spiel für sich entscheiden und gewannen in heimischer Halle vor zahlreichen Zuschauern mit 32:30.

 

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die uns bei unserem letzten Heimspiel so zahlreich unterstützt haben.

Ein besonderer Dank geht an unsere Mädels aus der 2 Damenmannschaft, die uns in dieser Runde tatkräftig unterstützt haben.

 

Wir freuen uns euch am 08.05.2022 um 15:30 Uhr bei unserem letzten Saisonspiel gegen den TV Viktoria Dielheim noch einmal in der auswärtigen Halle zu sehen.

 

Es spielten: Sophie Huber und Vanessa Müller im Tor, Celine Schober (2), Maike Billmaier, Thea Huber (2), Katharina Schieszl (2), Marie Thome, Cathrin Hofmann (7), Annika Lamade (3), Antonia Thome (1), Mara Müller (1), Sarah Knopf (13/5), Hannah Walzer, Lara Steinhauser (1),

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.