Leichtes Spiel für unsere Jungs

JSG Rot-Malsch – SG HD-Kirchheim 40:7 (17:5) mJD BzL1 RNT:

Am Sonntag, den 24.10.2021 war die SG HD-Kirchheim in der Reblandhalle zu Gast. Sehr schnell war klar, dass unser Team wohl als Sieger vom Platz gehen würde, lag man doch nach vier Spielminuten schon mit 5:0 in Führung.

Die Kirchheimer wurden regelrecht überrannt, immer wieder wurden in der Abwehr die Bälle herausgefischt und in Konter umgesetzt. Unsere Jungs bewegten sich in Abwehr und Angriff schnell, liefen viel in die freien Räume und wurden dann auch immer wieder durch Torerfolge belohnt. Zur Halbzeit stand es 17:5.

Julia und Tim hatten wenig auszusetzen, ermahnten die Jungs aber, in der Abwehr aufmerksam zu bleiben.

Wer dachte, dass in der zweiten Hälfte dann ein Gang zurückgeschaltet würde, hatte sich getäuscht. Munter ging der Torreigen weiter, in der 28. Spielminute lagen wir uneinholbar mit zwanzig Toren in Führung.

Besonders erfreulich ist dabei, dass alle Spieler mindestens zwei Treffer erzielen konnten und so war es für alle Jungs ein äußerst erfreuliches Wochenende, bevor eine kurze Spielpause wegen der Herbstferien eingelegt wurde.

Das nächste (hoffentlich ebenso erfolgreiche) Spiel ist am 13.11. um 13Uhr in der Reblandhalle.

Es spielten für die JSG:  Linus, Béla, Thomas, Matthis, Jan, Luis, Max, Joshua und Leart.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.